Soziales Lernen - Kurzzeitpraktika für Schülerinnen und Schüler

Projektwoche Soziales Lernen, TOPSE an Realschulen, BOGY oder BORS – du interessierst dich für ein Kurzzeitpraktikum in einer sozialen Einrichtung?
Hier bekommst du Einblicke:

Projektwoche Soziales Lernen, TOPSE an Realschulen, BOGY oder BORS – du interessierst dich für ein Kurzzeitpraktikum in einer sozialen Einrichtung? Hier bekommst du Einblicke:

Die DIS ist der Verband der sozial-diakonischen Einrichtungen in Stuttgart. Diese bieten unterschiedliche Möglichkeiten eines kurzzeitigen Praktikums an, z.B. wenn deine Schule eine Projektwoche Soziales Lernen durchführt, oder wenn du für BOGY oder BORS einen Platz suchst. Oder an deine Realschule nimmst du an TOPSE teil. Wenn du noch nicht so genau weißt, wo du dir das vorstellen kannst, gibt es hier einen Überblick:

Du hilfst alten Menschen
Du hilfst Menschen mit Behinderung
Du betreust Kinder
Du hilfst kranken Menschen

tl_files/DIS_STUTTGART/Kurzzeitpraktika/du_hilfst_alten_menschen.jpgtl_files/DIS_STUTTGART/Kurzzeitpraktika/du_hilfst_menschen_mit_behinderung.jpgtl_files/DIS_STUTTGART/Kurzzeitpraktika/du_betreust_kinder.jpgtl_files/DIS_STUTTGART/Kurzzeitpraktika/du_hilfst_kranken_menschen.jpg

 

Bewerben kannst du dich direkt bei einer der Mitgliedeinrichtungen der DIS

Einrichtung der Woche:
Diakonie-Klinikum Stuttgart

Logo Diakonie Klinikums Stuttgart

Rundum gut versorgt – im Diakonie-Klinikum Stuttgart

 

Moderne Medizin, gute Pflege und menschliche Zuwendung – dafür steht das Diakonie-Klinikum Stuttgart. Und dafür setzen sich die 1.200 Mitarbeiter an 365 Tagen und Nächten im Jahr mit großem Engagement ein. Sie versorgen jährlich 17.000 Patienten stationär und etwa 70.000 Patienten ambulant in den acht Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Gynäkologie, Orthopädie, Psychosomatik, Radiologie und Intensivmedizin sowie verschiedenen fachübergreifenden Zentren mit hoher medizinischer und pflegerischer Kompetenz.

mehr erfahren...
Tageslosung für:
Donnerstag, 22. August 2019:

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat seines Volks geplagt war.
Jesaja 53,8